rund um die eisfüchse

Pondhockey2012 Logo

powerd by:

   

 

Plaztzierung Pond Hockey Cup 2015
1 Maaskantje Capitals Maaskantje Capitals
2 Taxauer Straßenflöhe
3 Wikings Herren
4 HIB-Stars
5 Unkner Weberknecht
6 FC Bsuch
7 Ginger Flyers
8 Die Eisprinzessinnen
9 Oceans Six
10 Wikings Damen

 

Der Pond Hockey Cup 4.0 ist Geschichte und hat mit den Maaskantje Capitals einmal mehr seinen Sieger gefunden!

Bei Kaiserwetter und Temperaturen über dem Gefrierpunkt, lud der Cup diesmal zum Verweilen ein. Nach den übertrieben Kalten Cups der Vergangenheit, eine willkommene Abwechslung.

Für die Füchse begann dieser Tag wie jedes Jahr um 06:00 Uhr früh, um den Teilnehmern beste Voraussetzungen für einen reibungslosen Tag, gefüllt mit jeder Menge Eishockey bieten zu können.

Und es sollten alle auf ihre Kosten kommen! 10 motivierte Teams folgten der Einladung der Eisfüchse Saalfelden am Valentinstag auf den zugefrorenen Ritzensee in Saalfelden.

In 20. hochkarätigen und spannenden Vorrundenspielen konnten sich in der Gruppe A die Maaskantje Capitals und in der Gruppe B die Taxauer Straßenflöhe mit jeweils 4 Siegen, souverän in das große Finale spielen. Für das kleine Finale um den dritten Platz konnten sich die Wikings Herren in der Gruppe A und die HIB-Stars in der Gruppe B mit jeweils 3 Siegen und einer Vorrundenniederlage qualifizieren.

Spiel um Platz 3: Die Wikings Herren taten sich anfangs schwer gegen die defensiv Eingestellten HIB-Stars! Die Professoren konnten den rollenden Angriffen aber nur bedingt Paroli bieten und mussten sich Schlussendlich mit 12:6 geschlagen geben.

Finale: Im alles entscheidenden Spiel des Tages standen einmal mehr die Maaskantje Capitals, welche sichtlich motiviert den Pot auch in diesem Jahr wieder mit nach Hause nehmen wollten. Ihnen gegenüber standen die Taxauer Straßenflöhe, die zum ersten Mal am Turnier der Turniere teilnahmen und sich wie die Capitals in der Vorrunde keine Blöße geben mussten. Aber auch bei dieser Auflage führte kein Weg an den spielerisch starken Maaskantje Capitals vorbei und die Flöhe mussten sich nach harten 2x10 Minuten mit 9:3 geschlagen geben.

Als Wehrmutstropfen konnten die Straßenflöhe durch Johannes Rohm den erfolgreichsten Torschützen mit 24 Treffern (Pond Hockey Rekord) stellen und diesen Titel in die Taxau holen.

Durch das spitzen Wetter und die warmen Temperaturen war der Cup ein voller Erfolg für alle Beteiligten.

Da der Spaß am Eishockey das vordergründige Motto dieser Veranstaltung ist, gingen alle Teilnehmer als Sieger vom Platz!

Nach der Party ist vor der Party und so öffnete nach dem Pond Hockey Cup 4.0 wieder der Eisfuchsmaskenball seine Pforten.

Es wurden wieder alle Teams geehrt und jeder Teilnehmer erhielt ein kleines Dankeschön, welche von Betrieben aus der Region zur Verfügung gestellt wurden.

Bei coolen Drinks und heißen Rhythmen konnten die Gäste den Tag zu einem erfolgreichen Abschluss bringen und mit unzähligen Faschingsnarren bis in die Morgenstunden feiern.

Wir freuen uns, dass der Pond Hockey Cup 2015 wieder ohne Verletzungen über die Bühne gehen konnte und möchten uns auf diesem Weg bei allen Beteiligten bedanken!

Auf ein Wiedersehen beim POND HOCKEY CUP 2016!!

Eure Saalfeldner Eisfüchse – MEHR ALS EINFACH NUR EISHOCKEY!

 

GRUPPE A   GRUPPE B
Maaskantje Capitals FC Bsuch
Giner Flyers Taxauer Straßenflöhe
Wikings Herren HIB Stars
Oceans Six Die Eisprinzessinnen
Unkner Weberknecht Wikings Damen

Nr. Grp. Spielpaarung Ergebniss
1 A Oceans Six - Unkner Weberknecht 2 : 6
2 B Die Eisprinzessinnen - Wikings Damen 11 : 1
3 A Maaskantje Capitals - Ginger Flyers 5 : 3
4 B HIB-Stars - Taxauer Straßenflöhe 1 : 9
5 A Unkner Weberknecht - Maaskantje Capitals 1 : 8
6 B Wikings Damen - FC Bsuch 2 : 8
7 A Wikings Herren - Oceans Six 10 : 2
8 B Taxauer Straßenflöhe - Die Eisprinzessinnen 15 : 1
9 A Unkner Weberknecht - Wikings Herren 6 : 9
10 B Wikings Damen - Taxauer Straßenflöhe 0 : 12
11 A Oceans Six - Ginger Flyers 5 : 7
12 B HIB-Stars - FC Bsuch 8 : 4
13 A Ginger Flyers - Wikings Herren 7 : 17
14 B HIB-Stars - Wikings Damen 14 : 3
15 A Maaskantje Capitals - Oceans Six 17 : 3
16 B FC Bsuch - Die Eisprinzessinnen 9 : 5
17 A Unkner Weberknecht - Ginger Flyers 8 : 4
18 B Taxauer Straßenflöhe - FC Bsuch 5 : 4
19 A Wikings Herren - Maaskantje Capitals 4 : 11
20 B Die Eisprinzessinen - HIB-Stars 2 : 4

Nr. Uhrzeit Spielp um Platz 7 Ergebniss
1 14:15 Ginger Flyers - Die Eisprinzessinnen 7 : 6
    4. Gruppe A - 4. Gruppe B  

Nr. Uhrzeit Spielp um Platz 5 Ergebniss
2 14:40 Unkner Weberknecht - FC Bsuch 13 : 4
    3. Gruppe A - 3. Gruppe B  

Nr. Uhrzeit Spielp um Platz 3 Ergebniss
3 15:05 Wikings Herren - HIB-Stars 12 : 6
    2. Gruppe A - 2. Gruppe B  

Nr. Uhrzeit Spielp um Platz 1 Ergebniss
1 15:30 Maaskantje Capitals - Taxauer Straßenflöhe 9 : 3
    1. Gruppe A - 1. Gruppe B  

Platz 1 - Maaskantje Capitals
  Spieler S1 S2 S3 S4 S5 Pkt.
1 D. Hammerschmied 1 3 2 3 4 13
2 M. Slowiok   3 1 2 1 7
3 C. Knauseder     2   1 3
4 C. Slowiok     3 2 1 6
5 D. Pichler 1   5 2 1 9
6 J. Eder 3 2 4 2 1 12

Platz 2 - Taxauer Straßenflöhe
  Spieler S1 S2 S3 S4 S5 Pkt.
1 M. Rohm 1 5 1 1   8
2 J. Rohm 3 8 11 1 1 24
3 S. Rohm 5     2 1 8
4 B. Hofmann   2   1 1 4
5              
6              

Platz 3 - Wikings Herren
  Spieler S1 S2 S3 S4 S5 Pkt.
1 B. Hahn 4 2 4 1 4 15
2 P. Schwarz   2 2   4 8
3 D. Tonegatti 2 2 4 1 3 12
4 L. Onz 2 3 5 2   12
5 L. Bernert     2   1 3
6              

Platz 4 - HIB-Stars
  Spieler S1 S2 S3 S4 S5 Pkt.
1 R. Stöphasius 1 4 2 1 1 9
2 M. Möschl   4 7 3 1 15
3 G. Göschl     2     2
4 Strickner Georg         1 1
5 Martin Auer     3   3 6
6              

Platz 5 - Unkner Weberknecht
  Spieler S1 S2 S3 S4 S5 Pkt.
1 C. Seidel       1 2 3
2 C. Seidl     2 1 3 6
3 M. Flatscher 2   3 3 2 10
4 M. Ledersberger 1       2 3
5 F. Herlzmayer 2 1 1 2 1 7
6 M. Stahl       1 3 4

Platz 6 - FC Bsuch
  Spieler S1 S2 S3 S4 S5 Pkt.
1 R. Göllner 3 1   1 3 8
2 R. Walkner 2   2 1   5
3 C. Miller   1 1 2 1 4
4 M. Göllner 3 2 6     11
5              
6              

Platz 7 - Ginger Flyers
  Spieler S1 S2 S3 S4 S5 Pkt.
1 N. Heller   3 2 1 3 9
2 D. Sendelhofer 1 1   1 1 4
3 J. Kurz     1 1   2
4 B. Perkmann 1 3 4 1 2 11
5 P. Landauer 1       1 2
6              

Platz 8 - Die Eisprinzessinen
  Spieler S1 S2 S3 S4 S5 Pkt.
1 C. Haider 3 1 2   4 10
2 D. Rohrmoser           0
3 N. Mayr 1       1 2
4 F. Neumayer 3   2 1 1 7
5 P. Bliem 3   1     4
6 P. Bliem 1     1   2

Platz 9 - Oceans Six
  Spieler S1 S2 S3 S4 S5 Pkt.
1 D. Schwaiger 1 1 4 1 7 14
2 L. Schied 1 1   2 2 6
3 D. Leitinger         2 2
4 N. Blaich     1     1
5 C. Kappeller           0
6 R. Pfeffer           0

Platz 10 - Wikings Damen
  Spieler S1 S2 S3 S4 S5 Pkt.
1 A. Kemptner       2 1 3
2 S. Mayr 1 1       2
3 V. Fersterer   1     2 3
4 S. Reitstätter       1 1 2
5 E. Erhart           0
6