rund um die eisfüchse

Pondhockey2012 Logo

 IntersportOberhoferBeckLeimgruber

Der Wettergott meinte es nicht gut mit den Eisfüchsen im Februar 2014 und so kam es, dass der in der Sportlandschaft Saalfelden mittlerweile etablierte Betriebe und Vereine Pond Hockey Cup vom Eis in die Halle verlegt werden musste.

Dieser Umstand tat dem Interesse am Cup jedoch keinen Abbruch und so folgten 60 motivierte und talentierte Teilnehmer in 10 Teams der Einladung der Eisfüchse in die Sporthalle der HIB-Saalfelden, wo Hallenhockey auf dem Programm stand.

Die zahlreichen Zuseher bekamen 20 hochkarätige Vorrundenspiele zu sehen, in denen sich die HIB – Cracks in der Gruppe A und der UFC Maria Alm – Maaskantje Capitals in der Gruppe B als jeweilige Gruppensieger durchsetzen konnten.

Im kleinen Finale trafen der EHC St. Martin auf die Hallenfüchse Saalfelden. Die Partie entwickelte sich zu einem offenen Schlagabtausch, in dem der EHC St. Martin mehr und mehr die Überhand gewann und mit 9:5 den 3. Platz erringen konnte. Mit Patrik Burri stellte St. Martin auch den an diesem Abend mit 17 Treffern besten Torschützen.

Im Finale der beiden Gruppensieger hielten die Lehrer der HIB Saalfelden, die HIB-Cracks lange dagegen, mussten sich aber dem sehr souverän aufspielenden UFC Maria Alm, die ein sehr gutes Stellungsspiel und Schussgenauigkeit an den Tag legten, schlussendlich mit ebenfalls 9:5 geschlagen geben.

So hieß der Pond Hockey Cup Sieger nach 2012, erneut UFC Maria Alm – Maaskantje Capitals.

Am Abend bei der schon legendären Eisfuchsparty wurden dann alle Sieger gekürt und es gab wieder für jeden Teilnehmer eine kleine Anerkennung. Im Anschluss an die Siegerehrung bekamen dann Teilnehmer sowie der Veranstalter Gelegenheit, an der Puckbar den Tag Revue passieren und einen Tag voll harter Hockey Aktion gebührend ausklingen zu lassen.

Wir hoffen, die 4. Auflage des Pond Hockey Cups im nächsten Jahr wieder auf dem ursprünglich geplanten Untergrund (nämlich gefrorenes Wasser) austragen zu können und möchten uns bei allen Teilnehmern für den problemlosen Ablauf und bei den vielen fleißigen Händen bedanken.

Dank gilt auch unseren großzügigen Eventsponsoren:

Intersport Saalfelden, Oberhofer Stahlbau, Auto Beck, KSL-Leimbgruber Viehofen.


Platzierung: PONDHOCKEYCUP 2013
1 UFC Maria Alam-  Maaskantje Capitals
2 HIB Saalfelden – HIB Cracks
3 EHC St. Martin
4 Hallenfüchse
5 Futsal Oldies
6 FC Bsuch
7 Vin Wiesels
8 Feuerwehr Saalfelden - Grisu
9 Unkner Lausbuam
10 Team Malluuurga

GRUPPE A   GRUPPE B
Unkner Lausbuam UFC Maria Alam-  Maaskantje Capitals
HIB Saalfelden – HIB Cracks EHC St. Martin
FC Bsuch Team Malluuurga
Hallenfüchse Vin Wiesels
Feuerwehr Saalfelden - Grisu Futsal Oldies

VORRUNDE: 

Nr. Grp. Spielpaarung Ergebniss
1 A Feuerwehr Saalfelden - Grisu - HIB Saalfelden - HIB Cracks 1 : 3
2 B Futsal Oldies - EHC St. Martin 4 : 10
3 A Unkner Lausbuam - FC Bsuch 2 : 9
4 B Maskantje Capitals - Team Malluuurga 10 : 3
5 A HIB Saalfelden - HIB Cracks - Hallenfüchse 6 : 3
6 B EHC St. Martin - Vin Wiesels 10 : 7
7 A FC Bsuch - Feuerwehr Saalfelden - Grisu 3 : 2
8 B Team Malluuurga - Futsal Oldies 3 : 5
9 A Hallenfüchse - Unkner Lausbuam 7 : 6
10 B Vin Wiesels - Maskantje Capitals 6 : 8
11 A HIB Saalfelden - HIB Cracks - FC Bsuch 9 : 4
12 B EHC St. Martin - Team Malluuurga 5 : 2
13 A Hallenfüchse - Feuerwehr Saalfelden - Grisu 6 : 1
14 B Vin Wiesels - Futsal Oldies 3 : 7
15 A Unkner Lausbuam - HIB Saalfelden - HIB Cracks 4 : 3
16 B Maskantje Capitals - EHC St. Martin 6 : 5
17 A FC Bsuch - Hallenfüchse 5 : 6
18 B Team Malluuurga - Vin Wiesels 3 : 4
19 A Feuerwehr Saalfelden - Grisu - Unkner Lausbuam 4 : 3
20 B Futsal Oldies - Maskantje Capitals 1 : 13

FINALRUNDE:

Nr. Spiel um Platz 9 Ergebniss
21 Unkner Lausbuam - Team Malluuurga 5 : 4
  5. Gruppe A - 5. Gruppe B  

 

Nr. Spiel um Platz 7 Ergebniss
22 Feuerwehr Saalfelden - Grisu - Vin Wiesels 5 : 8
  4. Gruppe A - 4. Gruppe B  

 

Nr. Spiel um Platz 5 Ergebniss
23 FC Bsuch - Futsal Oldies 2 : 3
  4. Gruppe A - 4. Gruppe B  

 

Nr. Spiel um Platz 3 Ergebniss
24 Hallenfüchse - EHC St. Martin 5 : 9
  4. Gruppe A - 2. Gruppe B  

 

Nr. Spiel um Platz 1 Ergebniss
25 HIB Saalfelden - HIB Cracks - Maskantje Capitals 5 : 9
  1. Gruppe A - 1. Gruppe B  

Platz 1 - Maskantje Capitals
Spieler S1 S2 S3 S4 S5 Pkt
1 Schwaiger Michael 1   1     2
2 Slowiok Mathias 3 4 2 3 4 16
3 Kauseder Christopher 2 2 1 4 4 13
4 Slowiok Gigi 2     2 1 5
5 Pichler Dominik   1 1 2   4
6 Eder Juian 2 1 1 2   6
 
Platz 2 - HIB Saalfelden - HIB Cracks
Spieler S1 S2 S3 S4 S5 Pkt
1 Stöphasius Rainer 1 2 4     7
2 Strickner Gregor 1 1     1 3
3 Möschl Markus 1 3 1 2 4 11
4 Ortner Gerhard           0
5 Göschl Georg     1     1
6 Dutzler     3 1   4

 

Platz 3 - EHC St. Martin
Spieler S1 S2 S3 S4 S5 Pkt
1 Leitinger Robert 3 4 2   2 11
2 Leitinger Georg 2       1 3
3 Hörzer Gottfried 1 1 1     3
4 Burri Patik 4 3 1 5 5 18
5 Heizmann Josef           0
6 Wimmer Oliver   2 1   1 4

 

Platz 4 - Hallenfüchse
Spieler S1 S2 S3 S4 S5 Pkt
1 Göllner Thomas     1 3 1 5
2 Egger Markus       2   2
3 Scharmer Oliver 2 6 3 3 3 17
4 Hutter Thomas   4 2 3 1 10
5 Eckenfellner Patrik 1     1   2
6              

 

Platz 5 - Futsal Oldies
Spieler S1 S2 S3 S4 S5 Pkt
1 Seidl David 1         1
2 Salvenmoser Walter   1       1
3 Rohrmoser Markus 3 4 4   2 13
4 Deutinger Rene     2   1 3
5 Wallner Sascha     1 1   2
6              

 

Platz 6 - FC Bsuch
Spieler S1 S2 S3 S4 S5 Pkt
1 Miller Christoph 1 2 1 2 1 7
2 Schwaiger Sarah           0
3 Walkner Ronny   1 1     2
4 Walkner Jano 1 1 1     3
5 Göllner Fabian 2 1 1 3   7
6 Vogelreiter         1 1

 

Platz 7 - Vin Wiesels
Spieler S1 S2 S3 S4 S5 Pkt
1 Lackner Markus 1     1 2 4
2 Lackner Alexander 2 3   1 1 7
3 Pfeffer Christian 2 3 1   1 7
4 Kemptner Alexandra       2 2 4
5 Schwaiger Alexandra 2   2   2 6
6 Hasimbegovic Osman (Ossi)           0

 

Platz 8 - Feuerwehr Saalfelden - Grisu
Spieler S1 S2 S3 S4 S5 Pkt
1 Haas David           0
2 Karner Gerald   1   1   2
3 Niederreiter Thomas     1   1 2
4 Molner Daniel           0
5 Palfinger Michael           0
6 Schwaiger Dominik 1 1   3 4 9

 

Platz 9 - Unkner Lausbuam
Spieler S1 S2 S3 S4 S5 Pkt
1 Seidl Christian   2 1 1 1 6
2 Eder Christoph 1         1
3 Seidl Christoph       1 2 3
4 Leitinger Daniel   1 1     2
5 Ledersberger Michael   1   1   2
6 Flatscher Michael 1 2 2   2 7

 

Platz 10 - Team Malluuurga
Spieler S1 S2 S3 S4 S5 Pkt
1 Aigner Michael     1     1
2 Erlach Stefan           0
3 Pirchl Christian           0
4 Höttl David 3 1     1 5
5 Breitfuß Mario           0
6 Buchner Günther   2 1 3 3 9